• Emerson MIDI mit HOLZ

Flowforms

Was sind „Flowforms“?

Die Flowform- und Wasserwerkstatt Peter Müller widmet sich in ihrer Arbeit sowohl in handwerklich, technisch als auch kreativ und künstlerisch dem Wasser. 

Flowforms unterstreichen dieses Ansinnen auf sehr ästhetische Art und Weise.

Flowforms sind bildhauerisch ausgearbeitete Wasser-Skulpturen, einzigartig in ihrer Fähigkeit, durchströmendes Wasser zu pulsierenden Figuren einer liegenden Acht zu veranlassen. 

Im Atelier Ausgestellt

Durch ihr gewinnendes Aussehen, das Geräusch des rhythmisch fließenden Wassers und die bildhauerische Form der Skulpturen selbst, eigenen sich Flowforms hervorragend für eine Vielzahl von architektonischen und landschaftlichen Gestaltungselementen. Insbesondere für Zierteiche sowie für natürliche Teiche können sie eine echte Bereicherung sein.

Flowforms - man könnte sie auch "Wirbelschalen" nennen - sind eine einzigartige Kombination aus Ästhetik und Funktion. Als künstlerisch gestaltete Wasserskulpturen sind sie einerseits ein äußerst reizvolles und vielseitiges Gestaltungselement im Garten und Landschaftsbau, wie auch in privaten und öffentlichen Innenräumen.

Neben ihrem ästhetischen Erscheinungsbild finden Flowforms andererseits schon seit Jahren weltweit und zunehmend praktische Anwendung in ökologischer Zukunftstechnologie. Durch die Schaffung einer effektiven Belüftung (Sauerstoffeintrag) und die besondere Form der rhythmischen Bewegung regen die Flowforms die Selbstreinigungskräfte des Wassers an, und sie helfen, die Qualität des Wassers für Fische und anderes Leben im Wasser zu verbessern.

Ich empfehle Flowforms für Ihren Garten und Ihre Innenräume!
Für mehr Informationen rufen Sie mich bitte an (Tel: 0699 / 107 88 88 2) oder senden Sie mir eine E-Mail: kunst@orea.at

Link zur Webseite der Flowform- und Wasserwerkstatt Peter Müller: www.flowforms.de

© 2019 Orea.at, Wolfgang Doleschall kunst@orea.at
Impressum / Kontakt Datenschutzerklärung